Do you want to buy antibiotics online without prescription? http://buyantibiotics24h.com/ - This is pharmacy online for you!

Schmerzkonzept_mkg_station_erwachsene

Schmerzkonzept des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
und der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie
(Jugendliche, Erwachsene)

Basistherapie
Zusätzlich bei anhaltenden Schmerzen
Zusätzlich bei
Eingriffe
NRS > 3 in Ruhe
NRS > 5
- Stufe I -
- Stufe IIa / IIb - - Stufe III -
(so viel und so oft wie nötig!!)

IIa: Metamizol
(Novalgin®)
Sevredol®
Oxycodon
Ibuprofen 4x1 Tbl a 400 mg KI: Leukopenie, allergische Diathese
Oramorph®
KI: Gefäßerkrankungen, manifeste erwäge nach RS mit Arzt Initiierung einer Dauertherapie(statt Stufe III): Dipidolor® 7,5 mg als
IIb: Tramal long
manisfester Schlafapnoe Kurzinfusion**. + Info an Arzt
Tramal nicht mit starken Opioiden + Info an Arzt
bei Übelkeit, erbrechen, Nahrungskarenz Kurzinfusion: 100 ml NaCl + Wirksubstanz in 15-20 Minuten über sicher liegenden venösen Zugang infundieren. Bei Schmerzen trotz Gabe von Stufe I-III (und Oxycodon in ausreichender Höhe) kann Sevredol® bis zu 6x20 mg / Tag gegeben werden. Opiatdauertherapie = immer Obstipationsprophylaxe (z.B. Movicol®); Initiierung einer Opiattherapie = Prophylaxe gegen Übelkeit (s.u.) Bei ASS-Einnahme kein Ibuprofen, sondern Diclofenac 150 mg/tgl., bei Gastritis/GI-Ulzera Celecoxib (Celebrex®) erwägen. Chronische Schmerzpatienten benötigen u. U. deutlich höhere Dosen an Bedarfsmedikation (z.B. Durogesic SMAT®) Therapie von Übelkeit und Erbrechen (Jugendliche, Erwachsene)
Wenn Übelkeit postoperativ auftritt, bitte erst im Narkoseprotokoll nachsehen, welche Substanzen schon gegeben wurden, dann 2-3 andere
Substanzklassen gleichzeitig geben. Wiederholung bei Bedarf nach 6-8 Stunden. Die genannten Antiemetika sind gleich wirksam.
Dexamethason (Fortecortin® )4-8 mg i.v. (Bolus oder schnelle KI in 50 ml NaCl);
Granisetron (Kevatril®) 1 mg i.v. (Bolus über 1 min oder schnelle KI in 50 ml NaCl0,9%), Wiederholung nach 10 min bis 3 mg, max. 9 mg tgl.
Kombination von 5HT3-Antagonisten mit Tramadol führt zur Wirkaufhebung (von Übelkeit und Analgesie) • Haloperidol (Haldol®) 0,5-1 mg (Bolus oder schnelle KI in 50 ml NaCl)
Alternativ: Xomolix® (Droperidol, DHB) 0,625-1,25 mg i.v. • Dimenhydrinat (Vomex A®) 62 mg = 1 Amp. (KI in 50 ml NaCl) / Vomex A® Supp 150 mg, Nebenwirkung: Sedierung
Spätestens ab dem 3. Tag Schmerzmittelgabe bei der täglichen Visite evaluieren und ggf. reduzieren. Bei allen Medikamenten Kontraindikationen und Tageshöchstdosen beachten
Erstellt: 26.01.2009
Geprüft: 24.02.2009
Freigabe: 08.03.2009 gültig bis 31.12.2011
Gez.: PD Dr. A. Morin, Dr. M. Preuss
Gez.: Prof. U. Kroh, Dr. Th. Neubert
Gez.: Prof. Dr. Dr. A. Neff, Prof. Dr. H. Wulf

Source: http://ukgm.info/ugm_2/deu/umr_ana/PDF/sk_mkg_station.pdf

heartofsoma.com

“Heart of SOMA” was born through a unique friendship, the love of music and a vision for bringing people together. Around Christmas 2009, a formerly homeless artist and a housing developer met. A mutual friend and fel ow musician brought them together to play drums and electric guitars in a project cal ed “music is a healing thing.”The drummer, Matt Kowalski, had lived for 27 years on the

Microsoft word - paper 739-f.doc

Pakistan Vet. J., 2008, 28(1): 17-20. OCCURRENCE OF LANCEFIELD GROUP C STREPTOCOCCAL SPECIES IN STRANGLES CASES OF FOALS IN PUNJAB, PAKISTAN S. MANZOOR, M. SIDDIQUE, SAJJAD-UR-RAHMAN AND M. ASHRAF1 Department of Microbiology, University of Agriculture, Faisalabad; 1Remount Veterinary School, Sargodha, Pakistan ABSTRACT Three equine rearing districts of Punjab, Pakistan including

Copyright © 2010-2014 Medical Pdf Finder