Do you want to buy antibiotics online without prescription? http://buyantibiotics24h.com/ - This is pharmacy online for you!

Rechtsmedizin.kssg.ch

Institut für Rechtsmedizin
Abteilung Verkehrsmedizin
Merkblatt für Fahrzeuglenker
mit Diabetes mellitus

Gilt für Diabetiker/innen, die mit Insulin oder mit Sulfonylharnstoffen (Amaryl, Daonil, Diamicron,
Euglucon, Glutril u.a.) oder mit Gliniden (Novo-Norm, Starlix) behandelt werden.
1. Grundsätzliches

Im Auto mitführen:
- rasch verfügbare Kohlenhydrate (einzunehmen bei drohender Hypoglykämie): z.B.
Energiebarren, Riegel, flüssiges Energiekonzentrat, Traubenzucker (mind. 12) usw.
- Verpflegung für unterwegs (Fahrzeit mehr als eine Stunde): Obst, Knäckebrot, Dörr-
früchte, Riegel, usw.
- Blutzuckermessgerät und Diabetikerausweis

Essenszeiten einhalten

Verzicht auf das Fahren bei Alkoholeinfluss (Verschlechterung der Hypo-Wahrnehmung,

Regelmässige Eintragungen im Diabetes-Pass

2. Vor Antritt der Fahrt

Wie ist mein Blutzucker? Blutzuckermessung vor jeder Fahrt und Eintrag des Messwertes
im Tagebuch.
- Falls Blutzucker unter 5 mmol/l (90mg%): Kein Fahren.
Einnahme von 20g Kohlenhydrate, Blutzuckerkontrolle nach 20 Minuten.
- Falls Blutzucker zwischen 5 bis 7 mmol/l (90-120mg%): 10g Kohlenhydrate einnehmen
Der Blutzucker darf nie unter 5 mmol/l (90mg%) liegen
Vorsichtsmassnahmen nach körperlicher Anstrengung:
- Falls Insulindosis nicht reduziert und Blutzucker zwischen 5 und 6 mmol/l (90-110mg%):
zwingend vermehrte Zufuhr von Kohlenhydraten (10-20g vor der Fahrt und 10g pro Stunde während der
Fahrt)
- Falls Insulindosis reduziert und Blutzucker zwischen 5 und 6 mmol/l (90-110mg%): 10g
Kohlenhydrate
einnehmen

Vorsichtsmassnahmen nach vorausgegangener Mahlzeit (innerhalb 2 Stunden):
- Blutzucker zwischen 5 und 6 mmol/l (90-110mg%): 10g Kohlenhydrate einnehmen

3. Während der Fahrt

Bei ersten Anzeichen einer Hypoglykämie (Vorsicht: Hypos werden beim Autofahren generell
schlechter wahrgenommen):
- Sofort anhalten (auch bei Halteverbot, Warnblinkanlage einschalten) und 20g Kohlenhydrate
einnehmen.
- Weiterfahrt erst nach vollständigem Abklingen der Symptome und erst dann, wenn der
Blutzucker über 5 mmol/l liegt.
- Kontrollmessung nach 30 Minuten

Bei längerer Fahrt
- Zwischenhalte nach 1 bis1 ½ Stunden, Blutzuckermessung:
- Falls Blutzucker zwischen 5 und 6 mmol/l (90-110mg%): 10g Kohlenhydrate einnehmen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Institut für Rechtsmedizin, Abteilung Verkehrsmedizin, Kantonsspital 9007 St. Gallen Tel.071/494 21 56, Fax 071/494 28 75

Source: http://www.rechtsmedizin.kssg.ch/gn/downloads/_jcr_content/Par/downloadlist_1/DownloadListPar/download.ocFile/Merkblatt_Diabetesmellitus.pdf

Microsoft word - serie_2

Université Chouaïb Doukkali Faculté des Sciences Département de Physique Travaux dirigés de Physique Nuclèaire Série II Exercice I - L’électron et le neutron sont deux particules très utilisées pour étudier la structure des noyaux par diffusion. a) Calculer la quantité de mouvement de chacune d’elle pour que leur longueur d’onde réduite de De Broglie, λ_ ,

moirahouse.co.uk

Severe Allergic Reaction (Anaphylaxis) For all Staff Aim To work in partnership with pupil, parents, school staff, nurses and doctors to provide a safe environment for the pupil who is at risk of severe allergic reaction. Recognition Background As with asthma, the true incidence of food allergy, and in particular peanut allergy, is increasing; up to 1 in 70 children is sens

Copyright © 2010-2014 Medical Pdf Finder