Do you want to buy antibiotics online without prescription? http://buyantibiotics24h.com/ - This is pharmacy online for you!

«allegra» im val müstair

Schneeschuhwandern in der Biosfera
Neu: «Allegra» im Val Müstair
 Einzigartige, intakte Naturlandschaft  Spannende Wildbeobachtungen  Verwöhnhotel mit herzlicher Gastfreundschaft Weggabelung mit Piz Daint im verschneiten Val Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise via Landquart und Zernez nach Valchava. Am Abend stimmen
wir uns beim gemeinsamen Apéro auf die kommenden Tage ein.
2. Tag: Lü–Hof Terza
Wir fahren hoch über das Val Müstair, auf eine Sonnenterrasse, wo das Dorf Lü liegt
(lateinisch lux = Licht). Von hier steigen wir langsam auf zur Alp Tabladatsch. Wir
geniessen die Aussichten Richtung Ortler, den Hauptgipfel der Ortleralpen, und le-
gen unsere Spur weiter Richtung Hof Terza. Der Abend führt uns nach Möglichkeit
nochmals nach Lü. In einer klaren Nacht beobachten wir im Alpine Astrovillage Lü-
Stailas den spektakulären Sternenhimmel. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
3. Tag: Alp da Munt–Lü
Der Skibus bringt uns zur Talstation im Skigebiet von Minschuns. Von dort starten wir
unsere Schneeschuhtour mit dem Wildhüter. Beim Munt de la Bescha beobachten
wir das Wild und lernen sein Verhalten im Winter kennen. Danach führt unsere Tour
auf dem Münstertaler Höhenweg, dem Senda Val Müstair, durch das Skigebiet und
die Arvenwälder über die Alp Champatsch nach Lü. Wanderzeit ca. 4 Stunden.

4. Tag: Müstair–Valchava
Heute ist Kultur angesagt. Im Kloster St. Johann in Müstair, das seit 1983 als
UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist, lassen wir uns über die Geschichte der Klos-
terkirche und das klösterliche Leben informieren. Danach führt uns der Schnee-
schuhpfad auf dem Talweg und entlang des Rombach zurück nach Valchava. Wan-
derzeit ca. 2½ Stunden.
5. Tag: Individuelle Rückreise
Ein letztes Mal geniessen wir das tolle Frühstücksbuffet. Bevor wir die Heimreise an-
treten, erkunden wir die Schneeschuhpfade rund um Valchava. Wanderzeit ca. 2
Stunden.
Programmänderungen vorbehalten!
Unterkunft
Im Hotel Central in Valchava werden uns abends einheimische Leckerbissen ser-viert. Die gemütlichen und alpin modernen Zimmer mit Lärchenboden und Arvenmö-beln sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Radio, TV, Föhn und WLAN ausgestattet. Kleiner aber feiner Wellnessbereich. Daten und Preise
Teilnehmerzahl min. 8 Pers./ max. 12 Pers. Sonntag – Donnerstag 20.01.13 – 24.01.13 Unsere Leistungen
 Unterkunft im Mittelklasshotel Central in Valchava, Basis Doppelzimmer  Halbpension (Nachtessen mit Spezialitäten aus der Region) und täglich Marschtee  Alle aufgeführten Wanderungen, Eintritte und Transfers zu den Exkursionszielen  Lokale Wanderführung Nicht inbegriffen
 Individuelle An- und Rückreise  Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung  Miete Schneeschuhe/Stöcke, vor Ort zahlbar  Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Reiseleitung
Wander-Informationen
Wanderungen mittel
Die Schneeschuhwanderungen sind technisch leicht und auch für AnfängerInnen
geeignet. Sie sollten über eine gute Kondition verfügen.
Partner-Tour
Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Hotel Central, Valchava, als Veranstal-ter durchgeführt.
Imbach Reisen AG
Zürichstrasse 11
CH-6000 Luzern 6
Hotline +41 (0)41 418 00 00
E-Mail

Source: http://www.imbach.ch/reisebeschreibungen/wanderreisen/gruppe/val_m%C3%BCstair_winter.pdf

Bericht phytohormone-en.indd

Literature overview of Dr. Wolff R&D on experiences with alternativephytohormone replacement therapy for menopausal problems. Phytofl avonoids in menopause and thereafter e phase of hormonal change in women during menopause is diffiwith both physically and psychologically. Thbegins around age 40 to 45, reveals the extremely complicated scope of action of the hormone estrogen and its der

Microsoft word - ayurveda the healing touch final.doc

Ayurveda – The Healing Touch! Mrs. Sabine Simon appeared like a breathless whirlwind in my ayurvedic practice with a delay of exactly 10 minutes. She was clad in a grey top with black jeans to match. “Sorry Dr. Jeevan” she said trying to catch her breath, “ I´m a bit late. Unfortunately, my car broke down. Something always seems to happen whenever I have an important appoint- m

Copyright © 2010-2014 Medical Pdf Finder